Mellenthin

Mellenthin

Auch das Binnenland der Insel Usedom ist auf Grund seiner fast unberührten Natur besonders reizvoll. Die Gegend um Mellenthin wurde schon sehr früh besiedelt und 1270 als „Mildotitz“ erstmals urkundlich erwähnt. Das ehemalige Herzogliche Schloss, welches von 1577-1580 erbaut wurde existiert noch heute.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Schloss zur öffentlichen Nutzung freigegeben. Nach der Privatisierung im Jahr 2001 erfolgte die Restaurierung und es wurde ein Hotel eingerichtet. Besonders Naturfreunde und Fahrradtouristen erfreuen sich am idyllischen Binnenland der Insel Usedom.

Mellenthin online buchen

Mellenthin Karte

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung unserer Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz