Ahlbeck

Seeheilbad Ahlbeck

Das heutige Seeheilbad leitet seinen Namen vom Wort Aal-Beek (Aalbach) ab. Als eines der „Drei Kaiserbäder” ist Ahlbeck der östlichste Ort auf der deutschen Seite der Insel Usedom und liegt unmittelbar an der polnischen Grenze. Bereits um 1900 gab es viele Ferienquartiere und Badeanstalten, damals noch für Frauen und Männer getrennt.

Ein besonderer Anziehungspunkt für Urlauber ist die historische Seebrücke und die alten Häuser im Stil der Bäderarchitektur, die zum Teil heute liebevoll saniert, den Touristen als Ferienunterkünfte zur Verfügung stehen. Aber auch moderne Hotels und Pensionen bietet der beliebte Badeort mit seiner bis ins polnische Swinoujscie (Swinemünde) reichenden Promenade entlang der Ostseeküste.

Ahlbeck online buchen

Ahlbeck Karte

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung unserer Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz