Anklam

Als amtsfreie Hansestadt liegt Anklam am Fluss Peene und gehört zum Landkreis Vorpommern-Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern. Auf Grund der Nähe und Zufahrt wird die Stadt genau wie Wolgast als „Tor zur Insel Usedom“ bezeichnet. Einer der berühmtesten Söhne Anklams war der deutsche Luftfahrtpionier Otto Lilienthal (1848-1896), der nach heutiger Erkenntnis der erste Mensch war, der erfolgreich wiederholbare Gleitflüge mit einem Hängegleiter-Fluggerät absolvierte. Seine Experimente führten zu den bis heute gültigen physikalischen Beschreibungen der Tragfläche und des Flugprinzips, basierend auf der These, „schwerer als Luft“.

Anklam wurde im Lauf der Geschichte oftmals von Krieg und Zerstörung heimgesucht, sodass bis zum 19.Jahrhundert vom einstmals historischen Stadtbild kaum etwas übrig blieb. Vor dem zweiten Weltkrieg enstand ein Flugplatz und die Arado Flugzeugwerke errichteten eine Produktionsstätte in der Stadt. Anklam ist eine Stadt der Kultur. So werden heute regelmäßig Veranstaltungen organisiert wie zum Beispiel das internationale Trabbi-Treffen, das Flugplatzfest, das Hansefest, die Musikmeile sowie das Freilufttheater der Vorpommerschen Landesbühne Anklam „ Die Peene brennt“.

Anklam online buchen

Anklam Karte

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung unserer Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz